Daan Lievense | Kunst ab Hinterhof

Daan Lievense

Der 1986 in Vlissingen, Niederlande geborene und heute in Wien lebende und arbeitende Künstler Daan Lievense konzentriert sich in seinen Werken hauptsächlich auf die Ästhetik des täglichen Lebens: Objekte und Bilder, denen wir begegnen, die einst entworfen wurden, jetzt aber ein integraler Bestandteil der Welt um uns herum sind.

Diese Objekte und Bilder, damals auf der Grundlage einer Idee geformt, sei es praktischer oder ästhetischer Natur, gelten heute als repräsentative Musterbeispiele. Während des Living Studios liegt der Schwerpunkt vor allem auf einer skulpturalen Version von „The impossibility of holidays in the mind of somebody working”, einem Werk des Künstlers und der Fortsetzung einer Werkreihe kleiner Gemälde. Daan Lievense konzentriert sich neben seiner künstlerischen Tätigkeit auf Künstlerinitiativen und Artist Run Spaces (Das Spectrum Utrecht, mo.ë Vienna, De Artillerie Utrecht, Zograsalsgroen. nl u.a.).

Daan Lievense studierte Kunst an der Gerrit Rietveld Akademie in Amsterdam und an der Kunstakademie in Utrecht in den Bereichen Skulptur, digitale Kunst und Installationskunst. In Paris wird der Künstler von der Galerie ALB vertreten.

Artist’s instagram

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.