Ines Kaufmann

Das Wesen der Zeit bildet in Ines Kaufmanns Werken ein wesentliches Spannungsverhältnis zwischen vorherrschenden Machtmonopolen und der Individualität der menschlichen Spezies. Die Prinzipien der Konstruktion des neoliberalen Menschen in der heutigen Industriegesellschaft werden anhand der figurativen Darstellungen in den Kunstwerken von Ines Kaufmann hinterfragt. Ein fluider Übergang zwischen akzeptierten und tabuisierten Themen entwickeln ein spannendes Wechselverhältnis zwischen Zeigen und Verbergen. Weitere Themen die Ines Kaufmann in ihren Werken thematisiert sind Körperlichkeit, Sexualität und dessen Möglichkeit zur Transformation. 

 

Ihre Arbeiten wurden unter anderem bei der Parallel 2019, Art Vienna 2019, Vienna Art Week 2019, sowie duzender weiterer Ausstellungen in Wien gezeigt, als auch in Dresden und Berlin.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.