Silvia Knödlstorfer | Kunst ab Hinterhof

Silvia Knödlstorfer

Die Künstlerin – geboren 1996 in St. Pölten –  war schon immer vom Menschen fasziniert, besonders das Gesicht begeistert sie sehr. In ihren Arbeiten verwendet sie oft FreundInnen, welche sie in unterschiedliche Situationen bringt, die oft nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. In jedem Werk befindet sich ein Moment aus ihrem Leben, welcher umkonstruiert wird. Die Farbe, oder „Nicht Farbe“ spielt dabei eine große Rolle.

2018 Joshibi Universität für Kunst und Design Tokio, Studium der westlichen und japanischen Malerei (Auslands-Aufenthalt)

seit 2014 Universität für angewandte Kunst Wien, Studium Malerei und Animationsfilm 

AUSSTELLUNGEN UND SCREENINGS (AUSWAHL)

2019 Angewandte Festival Gruppenausstellung 

2018 Blurry Faces, Galerie Warteraum, Wien
2017
Way Home, Under the Radar Festival, Metro Kulturhaus, Wien
2017
Way Home, World Animation Celebration Festival, Los Angeles
2017
Way Home, Chiyoko Internationales Kinder und Jugend Animationsfilm Festival,Zürich

2017 Essence, Alte Post, Wien

2016 Schier Heiter, Klassenausstellung/Malerei und Animationsfilm, Heiligenkreuzer Hof, Wien

PREISE UND STIPENDIEN

2018 Auslands-Stipendium, Joshibi Universität, Tokio
2017 3.Platz, Vienna City Airport Wettbewerb, Wien
2017 Publikumspreis, Under the Radar, Wien

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.