Sodamin Magnus | Kunst ab Hinterhof

Sodamin Magnus

Magnus Sodamin wurde 1987 in Manhattan, New York, geboren. Er verbrachte ein einjähriges Training an der Nansenskolen (Nansen-Akademie) in Lillehammer, Norwegen, und erhielt 2012 seinen BFA von der New World School of the Arts, Miami. Sodamins Arbeit wurde bei Gruppenausstellungen in Lillehammer und in ganz Miami gezeigt, darunter die BFA-Ausstellung 2012 in der Cisneros-Fontanals Art Foundation (CIFO), die Spendenaktion für das Lotus House Women’s Shelter 2010 in der Margulies Collection, zwei aufeinander folgende Gruppenausstellungen bei Primary Projects 2012 und eine Einzelausstellung mit dem Titel „Into the rainbow vein“ 2014.
Kürzlich wurde sein Werk in die ständige Sammlung des Boca Raton Museum of Art aufgenommen. Außerdem hat er kürzlich ein großformatiges Wandbild an der Jose de Diego-Mittelschule fertiggestellt, um Geld für das Kunstprogramm zu sammeln, damit die Schülerinnen und Schüler dort einen Kunstlehrer einstellen können. Es war über hundert Fuß lang und wurde innerhalb von 5 Tagen fertiggestellt. Derzeit ist er ein Jahr lang als Artist in Residence auf dem Deering Estate tätig. Sodamin lebt und arbeitet in Miami, wo er durch Primary Projects vertreten ist.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.